RÜCKBLICK

4. Treffen der SHG „Kopfweh“ Kärnten 2016
Dienstag, 29. November 2016, 19.00 Uhr
Klinikum Klagenfurt

4.Treffen der SHG Kopfweh Kärnten

"Vielen herzlichen Dank allen Anwesenden! Maria Elsbacher

5. Treffen der SHG "Kopfweh" Tirol
Freitag 18.11.2016, 19.30 Uhr
Wissenswertes über die Kräuter der Natur

5.Treffen 2016 der SHG Kopfweh Tirol

"Die Kräuterexpertin Claudia Acherer aus Kufstein gab uns einen Einblick in die Kräuterkunde. Danke an Alle!" Kathrin Steinbacher

4. Treffen der SHG „Kopfweh“ Wien
Samstag, 8. Oktober 2016
Kräuterwanderung mit Dr. Patricia Ricci

4.Treffen der SHG Kopfweh Wien 2016

"Vielen herzlichen Dank an Frau Dr. Ricci und allen die dabei waren! Katharina Schwaiger

Jahreshauptversammlung Selbsthilfe OÖ
Freitag, 14.10.2016 17.30 Uhr  – 20.00 Uhr
OÖ Gebietskrankenkasse Linz

Jahreshauptversammlung Selbsthilfe OÖ

„Unter anderem gab es einen interessanten Vortrag über die Patientenverfügung.
Danke an die Organisation!“ Christa Katerl

2. Kennenlerntag der SHG "Kopfweh" OÖ
Samstag, 24. September 2016, 10.00 Uhr, Linz-Urfahr

2. Kennenlerntag der SHG Kopfweh OÖ 2016

"Danke an alle Teilnehmer und an Marion Maag für den tollen Schnuppertag!"

3. Treffen der SHG „Kopfweh“ OÖ
Mittwoch, 21. September 2016, 19.00 Uhr

3.Treffen der SHG Kopfweh OÖ 2016

„Danke an Mag. Gerner und Marion Maag für den spannenden Abend!“ Christa Katerl

„Kräuterwanderung mit Susanne“
Samstag, 2. Juli 2016, halbtags, 10:00 Uhr
Petrinum Linz

Kräuterwanderung mit Susanne

"Danke an Susanne für den tollen Tag, danke, dass ihr trotz Hitze so zahlreich gekommen seid!" Christa Katerl

Gruppenleitertreffen 2016
Samstag, 21. Mai 2016, Linz

Gruppenleitertreffen der SHG Kopfweh 2016

"Das jährliche Event war wieder ein toller Erfolg. Danke an alle Gruppenleiter für die gute Zusammenarbeit und Ideen für die Weiterentwicklung der SHG "Kopfweh".

Workshop „Wirksam Gruppenleiten“
Do., 14.04.2016, ganztags, Linz

Workshop Wirksam Gruppenleiten

„Danke an Andrea und Christina für den tollen Workshop, und danke an alle mit denen ich rege Erfahrungen austauschen durfte!“ Christa Katerl